Zielgruppe

Meine Zielgruppe bilden Menschen, die sich für Lebensfragen interessieren.
Unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Religion.
Erfahrungsgemäss interessieren sich dennoch bestimmte Gruppen mehr für die lebenspraktische Hilfe und für die praktische Philosophie:

Wichtig sind nicht die Gruppen, sondern die Individuen! Das kann man heutzutage nicht oft genug betonen.